Wir sind Vayamed. Ihr Partner für Qualitätscannabis.

Expertise & Qualität. In allen Departments.

Wir vereinen die Fachkenntnis aus den Bereichen der Medizin, Pharmazie, Lebensmittelchemie, Biologie, dem Qualitätsmanagement, der Beratung für medizinische Fachkreise, und mehr.

 

Unsere allumfassende Expertise macht uns aus. Gemeinsam erstreben wir das gleiche Ziel: Die Verbesserung der Lebensqualität von Patient:innen durch zugängliche Cannabis-Therapien. Aber auch unsere Wertansprüche unterstreichen dieses Ziel.

Unsere Werte

Lebensqualität und Patientenwohl

Patient:innen stehen an erster Stelle. Unsere innovativen Produkte und Serviceleistungen dienen der Unterstützung der Therapie und dem Zugang zu medizinischem Cannabis. Vor allem in Indikationen, in denen die Wirkung der Standard- Therapie begrenzt ist oder große Nebenwirkungen zeigt.

Medizin aus der Natur

Im Gesundheitssektor wächst der Wunsch nach Produkten aus der Natur, auch für die Behandlung chronischer Erkrankungen. Cannabis ist eine seit Jahrhunderten bewährte Heilpflanze. Wir wollen sie allen zugänglich machen, die davon profitieren können.

Verantwortung und Verlässlichkeit

Gemäß unserer “People First” Philosophie wählen wir Geschäftspartner nach Aspekten der Qualität, Nachhaltigkeit und Geschäftsethik aus. Unser Hauptanliegen ist Zuverlässigkeit und Produktsicherheit, damit Patient:innen, Ärzt:innen und Apotheker:innen uns und unseren Produkten vertrauen können.

Allianzen für den Fortschritt

Wir wollen Innovation im Cannabis-Sektor voranbringen. Dafür schaffen wir strategische Allianzen mit Vordenkern und führenden Einrichtungen im Gesundheitswesen und den Wissenschaften, um Fortschritt im Interesse der Patienten:innen und medizinischen Fachkreise zu fördern.

Unser Medical Advisory Board:

Prof. Dr. Kirsten Müller-Vahl

Die Professorin für Psychiatrie der Medizinischen Hochschule Hannover, sowie Fachärztin für Neurologie und Erwachsenenpsychiatrie beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit der Wirkung von Cannabinoiden. Sie ist Gründungsmitglied der International Association for Cannabinoid Medicines (IACM).

Prof. Dr. Thomas Herdegen

Prof. Dr. Herdegen beschäftigt sich u.a. mit den Schnittpunkten von Schmerz am Nervensystem. Er forscht an Methoden gegen neurodegenerative Erkrankungen, lehrt als Professor an der Universität Kiel (CAU), und leitet die Sektion Neuropharmakologie am Institut für experimentelle und klinische Pharmakologie.

Dr. Marc Seibolt

Der Facharzt für Anästhesiologie, spezielle Schmerztherapie, Notfallmedizin und Suchtmedizin ist als Chefarzt der Tagesklinik Algesiologikum tätig. Zusätzlich zu seiner medizinischen Ausbildung absolvierte Dr. Marc Seibolt einen Executive MBA in Health Care Management.

Dr. Dennis Stracke

Dr. Dennis Stracke ist Experte für medizinisches Cannabis. Er ist Apotheker in der MediosApotheke in Berlin, Leiter der Abteilung Neurologie und Gründungsmitglied des VCA, dem Verband der Cannabis versorgenden Apotheken in Deutschland.

Dr. Knud Gastmeier

Der niedergelassene Arzt und Facharzt für Anästhesie mit der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie und Palliativmedizin ist Leiter des Arbeitskreises Cannabis im BVSD e.V. Außerdem ist er Gründungsmitglied der IABSP.

Prof. Dr. Dr. Joachim Nadstawek

Der Facharzt für Anästhesie am Schmerzzentrum Jankerklinik in Bonn ist Vorsitzender des BVSD’s. Seit 10 Jahren setzt er sich politisch und medizinisch für die Verbesserung der Versorgung von Schmerz-Patient:innen ein.

Wir fordern Fortschritt.
Deshalb sind wir Mitglied
in mehreren Vereinen: